Heraldik – Teil I – Eine Einführung

9. Februar 2013   Heraldik 5 Kommentare

Von Claus J. Billet

Wappen und Ahnenforschung sind die Hauptbeschäftigung des Kunstmalers und Heraldikers Claus J. Billet. Das umfangreiche Wappenarchiv und die vielschichtige Berufserfahrung haben schon manchen Intressenten verblüfft.
Der Wunsch nach einem eigenen Wappen ist bei vielen groß, doch wie und wo gesucht werden muß, stellt einige vor ein Rätsel. In diesem Fall sollte sich der Interessent vertrauensvoll an den Heraldiker und Ahnenforscher wenden. Denn erst durch eine umfangreiche Beratung ergibt sich für den Kunden die Gewißheit auf dem richtigen Weg in die Vergangenheit seiner Familie zu sein.
Auch sollte vor der Erstellung eines Familienwappens zuerst geprüft werden ob nicht schon einer der Vorfahren ein Wappen eintragen ließ.

vestigia Billeti: 
Das Wappen von Claus J. Billet

 


Kompetent und zuverlässig:
der Heraldiker Claus J. Billet
Dazu ist es allerdings unbedingt nötig sämtliche Unterlagen über die eigene Familie zusammenzutragen. Diese sollten soweit als möglich in die Geschichte der Familie zurückgehen.
Erst wenn diese Unterlagen zusammengestellt sind kann eine Überprüfung nach einem eventuellen früher eingetragenen Wappen erfolgen. Sollte diese Suche erfolglos sein, kann an die Erstellung eines neuen Wappens herangegangen werden.
Hierbei müßen vielfältige Überlegungen bedacht werden, denn dieses Wappen soll auch für zukünftige Generationen einen bleibenden Wert darstellen.
In diesem Zusammenhang kann auch die künstlerische Erstellung eines Stammbaumes oder einer Ahnentafel in Erwägung gezogen werden.
Doch trotz dieses oft nicht leichten Weges der Recherche, sollte man sich nicht scheuen, einen Blick zurück in die Vergangenheit der eigenen Familie zu wagen – denn die Geschichte lebt!

Ahnenforschung-Greve will uns Lesern und Besuchern mit meiner bescheidenen Mithilfe die Wappenkunde näher bringen. Um die Sache nicht allzu sehr im rein wissenschaftlichen Bereich anzusiedeln möchte ich einige Tips in Verbindung mit Geschichten um das Wappenwesen hier niederschreiben ! Wer also hier wissenschaftliche Abhandlungen erwartet, den muß ich enttäuschen ! Es soll geschildert werden warum und wieso es WAPPEN gibt .
 

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

  1. Marxer sagt:
    Samstag, 4. April 2015 um 21:04

    Hallo,

    wir haben selbst etwas namenforschung betrieben doch sind wir bisher nicht auf eine namenserklärung gekommen.

    Sowie ein eindeutiges Wappen.

    1445 george marxer.

    Bishoph marxer

    die marxer von mauren.

    Jedoch ist dies scheinbar ein fussioniertes wappen mit dem, der Familie der Frau.

    Alles hilf .

    MfG

    Patrick Marxer

    • Claus J. Billet sagt:
      Dienstag, 23. Juni 2015 um 11:06

      @ Patrick Marxer

      Bitte stellen Sie Ihre Fragen im FORUM

  2. Walter Großewilde sagt:
    Donnerstag, 18. Juni 2015 um 20:06

    Sehr geehrter Herr Billet,
    ich bin Schlossführer in Raesfeld. Das Schloss wurde im 17. Jahrhundert vom Reichsgrafen Alexander II. von Velen gebaut. Ich bin seit Jahren auf der Suche nach der Bedeutung eines 8-Speichen Rades im Wappen des o. g. Reichsgrafen. Leider habe ich bisher nicht herausfinden können woher das Rad stammt. Alle anderen Zeichen im Wappen kann ich zuordenen, nur das 8-Speichen-Rad nicht. Können Sie mir eine Angabe dazu machen? Wenn nicht, dann bitte ich Sie mir Adressen zu benennen wo ich das vielleicht in Erfahrung bringen kann.
    Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank im Voraus.
    Walter Großewilde

    • Claus J. Billet sagt:
      Dienstag, 23. Juni 2015 um 10:06

      @ Walter Großewilde
      Mir ist lediglich ein sechs-Speichenrad bekannt.
      Angabe über die Deutung sind mir nicht bekannt.
      Bitte schreiben Sie im FORUM

  3. Dr. Ernst Schlunegger sagt:
    Freitag, 16. Oktober 2015 um 11:10

    Wir suchen in Zusammenhang mit einer philatelistischen Publikation die Beschreibung und Deutung des Wappens von Bischof Franz Anton MARXER.
    Können Sie uns helfen?

Diese Webseite nutzt Cookies um eine bestmögliche Funktion zu gewährleisten Mehr Informationen

Wir nutzen Cookies um Sie als Nutzer bei einer Wiederkehr erkennen zu können. Für die Auslieferung der auf dieser Seite angezeigten Werbung sind spezielle Cookies von Google notwendig. Genauere Informationen dazu lesen Sie hier: Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung der Website.

Schließen