Albrecht

Wappenbeschreibung / Blasonierung: Schild: Über goldenem Fünfberg in Blau zwischen zwei zugewendeten goldenen, rot bewehrten und gezungten Löwen drei goldene Ährenhalme. Auf dem blau-golden bewulsteten Helm wachsend ein goldener, rot gezungter und gekrönter Biber.
Wappenstifter: Harald Martin Albrecht
Entwurf: Harald Martin Albrecht
Gestaltung: Münchner Wappen-Herold e.V.
Eintrag: Münchner Herold
Registriernummer: 077/11391
Führungsberechtigt: Führungsberechtigt sind neben dem Stifter alle ehelichen Nachkommen in dieser Namenslinie
Symbolerklärung: Schildinhalt: Die Kornähren erinnern an traditionelle Berufe der Vorfahren, Kornhändler und Bauern. Die Löwen stellen einen Bezug zum Hofwappen her und stehen für den Lebensraum der Vorfahren, Bayern. Helmzier: Der Biber, verändert aus dem Wappen von Biberach an der Riss übernommen, erinnert an die Herkunftsregion des Wappenstifters und steht für Fleiß und Ausdauer. Farben: Die Farben Blau und Gold wurden aus dem Wappen von Biberach an der Riss, dem Geburtsort des Wappenstifters, entlehnt.
Homepage:  

Die Verantwortung für die heraldische Richtigkeit des Wappens und die Berechtigung zur Veröffentlichung liegt beim Einreicher des Wappens.