Zipfel

Wappenbeschreibung / Blasonierung: Rot eine eingeschweifte Spitze Gold, belegt mit einer Wolfsangel, vorn ein achtspitziges gekerbtes Tatzenkreuz, hinten eine Pflugschar, beide Gold. Decken und Wulst Rot-Gold, ein wachsender, oberhalber Löwe Rot und goldbewehrt.
Wappenstifter: Daniel Christoph Zipfel, Laufenburg
Entwurf: Der Wappenstifter mit Unterstützung des Heraldikers.
Gestaltung: Claus J. Billet, Heraldiker, Filderstadt
Eintrag: Wappenrolle der "Heraldischen Gemeinschaft Westfalen"
Registriernummer: 26101512
Führungsberechtigt: Führungsberechtigung für alle Nachkommen des Wappenstifters, solange diese den Familiennamen "Zipfel" führen.
Symbolerklärung: Es stehen Johanniterkreuz und Pflugschar für Gündlingen im Breisgau, der Stammheimat der Vorfahren, als Hinweis zur Verbundenheit der Abstammung der Familie. Der Löwe für die Stadt Laufenburg, Heimat des Wappenstifters und seiner Familie. Die Farben Rot und Gold für die Stadt Laufenburg und das Land Baden. Pflugschar und Wolfseisen für landwirtschaftliche Ursprünge der Familie, das Wolfseisen auch als Andeutung zum Familiennamen.
Homepage:  

Die Verantwortung für die heraldische Richtigkeit des Wappens und die Berechtigung zur Veröffentlichung liegt beim Einreicher des Wappens.