Osterode

Wappenbeschreibung / Blasonierung: Schild: In Silber, der heiligen Georg mit goldenen Pferd, roter Kleidung und grünen Drachen. Auf dem schwarz-silbern bewulsteten Helm, mit schwarz-silbernen Decken, gekreuzt zwei silberne Hellebarden mit silbernen Fahnen, darauf zwei schwarze golden bewehrte zugewendete Adler.
Wappenstifter: Axel Osterode, *03.01.1957
Entwurf: Alexander Jacob Am Heidelberg 9 07580 Rückersdorf
Gestaltung: Alexander Jacob Am Heidelberg 9 07580 Rückersdorf
Eintrag: Münchner Herold
Registriernummer: 106/12283
Führungsberechtigt: Axel Osterode und alle Nachkommen in dieser Namenslinie analog § 12 BGB
Symbolerklärung: Schildinhalt: Der heilige Georg aus dem Wappen des Ostpreußischen Osterode gibt einen Hinweis auf den Familiennamen. Helmzier: Die Hellebarden und die Adler geben einen Hinweis auf den Beruf des Wappenstifters und die Herkunft der Familie aus Ostpreußen. Farben: Die Farben Schwarz und Silber sind die Landesfarben der preußischen Provinz Ostpreußen.
Homepage: http://www.a-r-osterode.de

Die Verantwortung für die heraldische Richtigkeit des Wappens und die Berechtigung zur Veröffentlichung liegt beim Einreicher des Wappens.