Schaffstein

Wappenbeschreibung / Blasonierung: In Blau drei goldene Rauten im Schildfuß nebeneinander, überhöht von einem schreitenden Flammen speienden, widersehenden, golden gehörnten silbernen Widder. Auf dem Helm mit blau-goldenen Decken ein golden gehörnter, Flammen speiender, blauer Widderrumpf, belegt mit einem in drei Reihen silbern-rot geschachten Balken.
Wappenstifter: Søren Schaffstein
Entwurf: Lothar Müller-Westphal, Kreuzau, Kr. Düren
Gestaltung: Lothar Müller-Westphal, Kreuzau, Kr. Düren
Eintrag: Herold – Deutsche Wappenrolle. Eingetragen am 22. Dezember 2006 unter Nr. 11049/06 Band 72
Registriernummer: 11049/06
Führungsberechtigt: Neu angenommen im Dezember 2006 vom Antragsteller Søren Schaffstein, für sich und die übrigen Nachkommen im Mannesstamm seines Ururgroßvaters Wilhelm Schaffstein (1843-1891), soweit und solange sie noch den Familiennamen des Wappenstifters führen.
Symbolerklärung:  
Homepage: http://www.schaffstein.com

Die Verantwortung für die heraldische Richtigkeit des Wappens und die Berechtigung zur Veröffentlichung liegt beim Einreicher des Wappens.