Dirner

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Dirner

Re: Dirner

von Billet » 26.09.2018 11:55

Re: Dirner

von Gerd HZB » 25.09.2018 11:24

Im Kaiserreich Österreich-Ungarn gab es keine geadelte Familie mit dem Namen Dirner bzw. von Dirner.

Quellen:
- FRANK-DÖFERING, Peter - Adelslexikon des österreichischen Kaisertums 1804-1918, Herder, Wien 1989 - Gnadenakte, Standeserhebungen, Adelsanerkennungen und -bestätigungen im Zeitraum 1823-1918

- KERSCHBAUMER Arno - Nobilitierungen unter der Regentschaft Kaiser Karl I. / IV. Károly király (1916-1921)

Re: Dirner

von Claus J.Billet » 25.09.2018 09:58

In keiner der Sammlungen konnte die Schreibweise von Dirner gefunden werden
oder zumindest ein Hinweis.
Auch sind die von Ihnen gegebenen Angaben zum Namen (Familie) leider unzureichend.
:arrow: Daher konnte lediglich zur Schreibweise "von Dirner" eine Suche in den verschiedenen Sammlungen gestartet werden. :|

Re: Dirner

von Andreas Dirner » 24.09.2018 21:48

Hallo Claus,

wie kommen Sie darauf?

Und welches Dirnberg wäre gemeint? Es gibt ziemlich viele davon.

VG, Andreas

Re: Dirner

von Claus J.Billet » 30.08.2018 08:58

Einer der aus Dirnberg (Bayern) stammt :!:

Eine Familie "von Dirner" konnte nicht gefunden werden. :?:

Re: Dirner

von Andreas Dirner » 26.08.2018 16:42

Ps: Wir könnten auch per Mail in Kontakt treten - wenn du magst.

a.dirner@gmx.de

Re: Dirner

von Andreas Dirner » 26.08.2018 16:26

Hallo Ramona.
Vielen Dank für deine Infos.
In Wikipedia steht, dass 2/3 der Göllwitzer Bevölkerung aus Bayern und Thüringern bestand.
Adam Dirner (Facebook) ist ein Ungar und hat sogar ein altes Familienwappen in Besitz.

Stellt sich die Frage ob die Bayern den Namen nach Ungarn brachten oder umgekehrt.

Welcher Krieg führte dazu dass das VON wegfiel?

Gruß Andreas

Re: Dirner

von Gast » 18.07.2018 12:47

Der Name stammt aus dem Ungarischen Göllnitz.1882. Es hieß "von"Dirner , was nach dem Krieg verboten wurde. Göllnitz hieß ungarisch Zips. Bin die Ururgrosstochter.
Lb. Gruß Ramona

Re: Dirner

von Gast » 18.07.2018 12:37

Der Name kommt aus dem Ungarischen und hieß früher " von "Dirner. Nach dem Krieg wurde das verboten , daher nur noch Dirner. Meine Ururgrossmutter hieß so und es waren Adelsleute.

Dirner

von Nordapo » 06.05.2006 17:27

Ich glaube nicht, dass der Name aus dem Ungarischen kommt. Er hat keine Ähnlichkeit mit irgendwelchen ungarischen Wörtern.

Nach oben