Achtznig + Achzenig + Achtzehnit

Informationen zu Eintragungen in Kirchenbüchern und Archiven oder anderen Quellen, die für andere Forscher hilfreich sein könnten.
Forschfuchs
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 06.04.2007 17:56
Wohnort: Unterfranken

RE: Re: Achzenik, Magdalena

Beitrag von Forschfuchs » 06.07.2007 11:53

Weiß ich doch noch nicht, Manni! Sollte nur ein Hinweis sein, dass es noch andere Schreibweisen vermutlich desselben Namens gibt. Wir können ja mal anfangen, das zu untersuchen. Habe einen Anhaltspunkt geliefert, wenn du was draus machen willst, viel Spaß!

Wenn man forschen will, braucht man doch erst mal einen Verdacht. Wenn wir hier alle nur fertige Ahnentafeln hinmalen würden, das wäre m.E. auch ziemlich witzlos :-)

Tymberwolf
VIP Mitglied
Beiträge: 464
Registriert: 11.01.2007 18:42

RE: Re: Achzenik, Magdalena

Beitrag von Tymberwolf » 06.07.2007 11:54

nicht bei dir :?: :(

dann müssen wir Irmgard fragen: ist bald Freimarkt?
http://www.istammtisch.de/wp-content/up ... ngross.jpg
und wo steht das Freibier?

Tymberwolf - das war mein Beitrag 123
Zuletzt geändert von Tymberwolf am 06.07.2007 11:56, insgesamt 1-mal geändert.

Forschfuchs
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 06.04.2007 17:56
Wohnort: Unterfranken

RE: Re: Achzenik, Magdalena

Beitrag von Forschfuchs » 06.07.2007 11:55

Äh, sorry, meinte Tymberwolf:-)

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7004
Registriert: 25.12.2002 15:29

RE: Re: Achzenik, Magdalena

Beitrag von Irmgard » 06.07.2007 12:03

Himmel.. auf dem Freimarkt war ich schon 30 Jahre nicht.. ich war zu alt für die Geisterbahn, mußt du dir mal vorstellen!

Forschfuchs.. du hast den Sinn von Ahennforschung nicht verstanden, wenn du Bäcker und Beeker in eine Familie packst und zum Basteln nach Kleber rufst.

brrr ist wie Mannis Freimarktbier von 2005!

Tymberwolf
VIP Mitglied
Beiträge: 464
Registriert: 11.01.2007 18:42

Re: RE: Re: Achzenik, Magdalena

Beitrag von Tymberwolf » 06.07.2007 12:04

Forschfuchs hat geschrieben:Weiß ich doch noch nicht, ...! Sollte nur ein Hinweis sein, dass es noch andere Schreibweisen vermutlich desselben Namens gibt. Wir können ja mal anfangen, das zu untersuchen. Habe einen Anhaltspunkt geliefert, wenn du was draus machen willst, viel Spaß!
:lol: :lol: :lol: das ist in der Tat ein Witz :!:

Achzenik ist ein Name aus deiner AL und ich soll den untersuchen!
Klasse :!: :lol:


wie wäre es denn hiermit:
http://www.hurth-online.de/Ahnenliste.html
Fredericke Margareth Achzenit, * ebd 28.11.1786, + ebd 29.08.1823, Tochter des Johann Philipp Achzenit, Bürger und Färber ebd (Gernbach / Baden)

Tymberwolf

Antworten