Frage zur Ahnenforschung

Alle Fragen zur Ahnenforschung, die nicht in die anderen Rubriken gehören.
Antworten
Bauco..

Frage zur Ahnenforschung

Beitrag von Bauco.. » 20.09.2006 09:42

hallo,
bin durch zufall auf diese seite gestossen. macht spaß zu sehen, dass auch andere menschen sich für ihre ahnen interessieren. will in naher zukunft für meine söhne einen stammbaum erstellen. bin für tipps und hilfe jederzeit zugänglich. aber bitte keine angebote gegen geld.
schönen tag allen

(Name geändert und Thema verschoben, Irmgard)

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7009
Registriert: 25.12.2002 15:29

Ahnenforschung

Beitrag von Irmgard » 20.09.2006 11:19

Hallo,
zuerst : du brauchst für dieses Forum einen anderen Namen!

und dann lies dir die Tipps im Forum Ahnenforschung in der Rubrik FAQ 'Erste Schritte' durch. Wenn du dann noch Fragen hast, helfen wir gerne.

netten Gruß.. Irmgard
Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört, es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.

Fam.-Nam.-Bildung und Wort-/Begriff-Erklärung sind zweierlei! Wort- bzw. Begriff-Erklärungen führen zur Personifizierung eines Fam.-Namens und sind unbewiesene Spekulationen! Tatsächlich sind Fam.-Namen Adressen (wie ihre adligen Vorbilder) nach regionalen Regeln gebildetet aus Orts-/Örtlichkeitsnamen =Herkunftsnamen, die sich manchmal fälschlich als Worte lesen!

Antworten