Diskussion zu Neueintragungen

Fragen oder Hinweise zu Einträgen im Wappenindex.
Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7009
Registriert: 25.12.2002 15:29

Diskussion zu Neueintragungen

Beitrag von Irmgard » 17.11.2011 06:20

Liebe Heraldikfreunde,

ist es nicht eigentlich müßig, in Wappenrollen bereits eingetragene Neuschöpfungen nur ihrer Aufmachung wegen zu diskutieren?

Bestimmt sind einige Gestaltungen keine "Glücksgriffe" und echte Verstöße gegen eingebürgerte und allgemein vertretene Grundsätze der Heraldik kommen vor. Aber macht es wirklich Sinn, sie im nachhinein zu kritisieren? Ihre Fehler können gerne als schlechtes Beispiel dienen, aber ..

Greve zeigt Wappen - bewertet und prüft sie jedoch nicht!

netten Gruß.. Irmgard

P.S.: anders sieht es bei Wappen aus, die ganz augenscheinlich zweifelhaft "übernommen" wurden. Hier sollte man immer den Makel aufzeigen!

Benutzeravatar
münchnerherold
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 16.11.2005 23:11
Wohnort: münchen
Kontaktdaten:

Beitrag von münchnerherold » 12.02.2012 16:46

Hallo Irmgard,
Dein PS: Da hab ich was dazu.

Also das Schrey-Wappen wurde aus dem Siebmacher rausgeklaut dann in einer "sogenannten" Wappenrolle von einen sogenannten "Institut"
eingetragen. :shock:
Oder gibt es genealogische Verbindungen zu Herrn Theodor Schrey 1744 in Bonn. Wenn Ja dann solten diese zu lesen sein !!!
Da möchte ich schon was dazu sagen, da auf der gleichen Reihe von uns
Wappen zu sehen sind.

Hallo Herr Greve, könnten Sie bitte das Alpenländische Produkt wieder
entfernen wenn keine genealogischen Verbindungen festzustellen
sind ?
Danke.
Gruss, AK. :)

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Stütze des Forums
Beiträge: 1424
Registriert: 25.12.2002 15:29
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus J.Billet » 13.02.2012 13:57

hm....

Meine Vermutung geht hier mehr in die Richtung von einem
"Neu-Aufriss" eines alten Familien-Wappens. :?:
Sofern die genealogische Verbindungen zu Herrn Theodor Schrey 1744 aus Bonn gegeben ist :?: :wink:
Wappen-Billet.de
M.d.WL
M.d.MWH.

Benutzeravatar
münchnerherold
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 16.11.2005 23:11
Wohnort: münchen
Kontaktdaten:

Beitrag von münchnerherold » 13.02.2012 14:51

hm...
Meine Vermutung geht da mehr in Wappenschwindel.
Haben wir da vielleicht einen Schüler von v.Asten und
Hebensberger?

:lol:

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1838
Registriert: 06.05.2002 11:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas » 14.02.2012 19:30

hm...

Hätte da nicht die HGW prüfen müssen?
Ich kann die Wappen nur aktivieren, nicht aber prüfen.
Deshalb gibt es ja auch seit geraumer Zeit nur noch für eingetragene Wappen die Möglichkeit der Darstellung im Wappenindex.
Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Stütze des Forums
Beiträge: 1424
Registriert: 25.12.2002 15:29
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus J.Billet » 15.02.2012 10:20

hm...

Bei dieser gezeigten frontalen Wappen-Zeichnung "Schey" ist der Hahn auffliegend, krähend mit aufgerissenem Schnabel ... und auch der Flug ist anders - mit zweifarbiger Tingtur - belegt.
Zweifellos wurde hier m. E. Anregung aus dem im Siebmacher gezeigten , seitlich dargestellter Wappen-Zeichnung - ohne Farbangaben- genommen.
Zur noch deutlicheren Unterscheidung hätte ich es vorgezogen, in der neuen Wappen-Zeichnung, den Hahn auf einen "Dreiberg" zu stellen,..aber dies ist jedoch lediglich meine Ansicht. :wink:
Es ist müßig hier, nachträglich zu monieren, ob und wem, bei der Wappen-Überprüfung, (Abgleich) eine evtl. bestehende Beanstandung entgangen sein sollte.
Unterschiede bestehen,... wenn auch minimal :wink:

Bei aller Sorgfalt, es sollt nicht,... kann aber durchaus passieren.
Wappen-Billet.de
M.d.WL
M.d.MWH.

Benutzeravatar
münchnerherold
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 16.11.2005 23:11
Wohnort: münchen
Kontaktdaten:

Beitrag von münchnerherold » 15.02.2012 12:17

Hallo Herr Billet,
ich versteh Sie ja dass das ganze irgendwie
missgeschicklich ist und Sie Ihren Freund nicht an`s Bein pissen
möchten. Müssten Sie aber weil ein direkter Wappenklau vorliegt
und das noch eingetragen wurde. Wappenrolle, lächerlich !!!
Wenn es keine Wappenrolle sein sollte mit das dann bitte mitteilen.
Sie können das nicht solange schönreden oder so hindrehen bis
es dann irgendwie passt.
Der Frau Watzenegger mach ich keine Vorwürfe, weil das bei Ihr
vielleicht Tagesgeschäft ist. Kennt Sie möglich auch nicht anders.
Und Herrn Waas ist das auch egal. Hauptsache es geht noch irgend
was. Ich gehe mal davon aus, dass beide über den Faden hier
informiert sind.

Hallo Herr Greve, da es sich bei der Einreichung um ein Wappen-
schwindler Wappen handelt, - zu dem kein genealogischer Nachweis
erbracht wird oder erbracht werden kann,- möchte ich Sie nochmals
bitten das Wappen zu löschen.
Danke. AK.
:)

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Stütze des Forums
Beiträge: 1424
Registriert: 25.12.2002 15:29
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus J.Billet » 15.02.2012 14:31

schmunzel...

@ Hallo Herr Kurzmeier :lol:
Mein obiger Eintrag stellt lediglich meinen persönlicher Eindruck dar.
An "s' Bein pissen" will ich bestimmt niemanden, dafür ist mir die Angelegenheit zu geringfügig.
Ich habe mir erlaubt Frau Watzenegger und Herrn Waas anzusprechen und beide auf diese Diskussion hinzuweisen.
Alles andere ist deren ... und nicht meine Angelegenheit.
Es bleibt beiden überlassen hierzu Stellung zu nehmen,
...oder auch nicht. :!:
Wappen-Billet.de
M.d.WL
M.d.MWH.

Benutzeravatar
münchnerherold
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 16.11.2005 23:11
Wohnort: münchen
Kontaktdaten:

Beitrag von münchnerherold » 15.02.2012 16:50

Hallo Herr Billet,
- schmunzel - ist genau das richtige.
:D

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1838
Registriert: 06.05.2002 11:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas » 19.02.2012 13:08

Hallo,

ich habe das Wappen "Schrey" nun vorerst deaktiviert, auch wenn mir das ziemlich gegen den Strich geht.
Ich kann die eingetragenen Wappen nicht prüfen, dazu sind die Wappenrollen, die das Wappen eintragen, zuständig.
Falls die Diskussion um das Wappen ergeben sollte, dass es doch seine Berechtigung hat, werde ich es auch wieder aktivieren.
Viele Grüße
Thomas

Antworten