Smid

 

Wappenbeschreibung / Blasonierung: Grün im Stabbord Gold ein schräglinker Eichenbruch Gold mit vier Blättern und vier Eicheln Gold.
Decken und Wulst Grün-Gold, ein Flug Saxen Gold, Federn Grün.
Wappenstifter: Niels Smid, Gärtnermeister, Plön
Entwurf: Claus J. Billet, Heraldiker, Filderstadt, in Zusammenarbeit mit Wappenstifter
Gestaltung: Claus J. Billet, Heraldiker, Filderstadt
Eintrag: Registriert in der offenen Wappenrolle der HGW am 10. März 2008 http://www.westfalen-heraldik.de
Registriernummer: 19107708
Führungsberechtigt: Der Wappenstifter Niels Smid und Ehefrau Susanne, mit allen ehelichen Nachkommen, solange sie den Familiennamen Smid weiterführen.
Symbolerklärung: Der Eichenlaub-Zweig mit vier Eicheln für die Familienmitglieder.
Das "Grün" für die Verbundenheit mit dem Beruf und der Natur.
Der "Adlerflug" für die freiheitliche Ausübung der Selbstständigkeit.
Homepage:  

Die Verantwortung für die heraldische Richtigkeit des Wappens und die Berechtigung zur Veröffentlichung liegt beim Einreicher des Wappens.