Schöne

Wappenbeschreibung / Blasonierung: Blason: Geteilt von Silber und Rot. Oben zwischen zwei sechszackigen, roten, fucettierten Sternen ein blauer Diamant. Unten ein silberues, sechsspeichiges Wagenrad. Über rot-silberuer Decke und Wulst ein silberuer, rotbewehrter Wolf.
Wappenstifter: Knut-Uwe Schöne
Entwurf: Heraldische Gemeinschaft Westfalen
Gestaltung: Heraldische Gemeinschaft Westfalen
Eintrag: Wappenrolle der Heraldische Gemeinschaft Bochum den 24.08.2001
Registriernummer: 19102601
Führungsberechtigt: Der Wappenstifter Knut-Uwe Schöne sowie alle ehelichen Nachkommen, solange sie diesen Familiennamen weiterführen.
Symbolerklärung: Das Wappen wurde doppelt redend gestaltet, einmal durch den Diamanten, zweitens durch die Beiden Sterne, die dem Ortswappen des ehemaligen Schönau entnommen sind. Das Rad symbolisiert den Beruf des Stifters, sowie die Berufe der Vorfahren, des Fahrers bzw. des Fuhrmanns.Die Tinkturen sind die Alten Westfalens.
Homepage:  

Die Verantwortung für die heraldische Richtigkeit des Wappens und die Berechtigung zur Veröffentlichung liegt beim Einreicher des Wappens.