Bach (Pach)

Wappenbeschreibung / Blasonierung: Schild: Das Schild wird in der Mitte durch ein goldenes Schwert geteilt. Rechts vom Schwert im Schild befindet sich auf silbernem Grund ein blauer Stiefel. Links vom Schwert auf blauem Grund ist ein silberner Turm. Unter Stiefel und Turm in entgegengesetzter Farbe des Grundes ist ein Bach. Helmzier: Über blau-silberner Helmdecke und blau-silbernem Wulst, ein blau-silberner Flug durch den eine Welle gezeichnet ist.
Wappenstifter: Jürgen Bach
Entwurf: Gerd Durst Heraldiker und Jürgen Bach
Gestaltung: Gerd Durst Heraldiker
Eintrag: www.heraldik-wappen.de
Registriernummer: 394
Führungsberechtigt: Wappenstifter und die übrigen Nachkommen im Mannesstamm seines Obervaters Joseph Bach (ca. 1734), soweit und solange sie noch den Familiennamen des Wappenstifters führen
Symbolerklärung: Das Schwert steht für den Geburtsort des Wappenstifters und ist aus dem Wappen der Stadt Essen entnommen. Der Stiefel steht als Symbol für den Beruf des zuletzt gefundenen Vorfahren und der Turm als Symbol aus dem Wappen Lindau und Deutsch Wartenberg des Geburtsortes. Der Bach steht natürlich für den Namen des Stifters.
Homepage: http://www.juergen-bach.de

Die Verantwortung für die heraldische Richtigkeit des Wappens und die Berechtigung zur Veröffentlichung liegt beim Einreicher des Wappens.