Kampermann (Campmann, op dem Kamp, Ridder op dem Camp)

Wappenbeschreibung / Blasonierung: In Rot auf grünem Boden stehender Gewappneter mit aufstehender Lanze mit der Spitze nach oben, die Linke auf einem silbernem Schild gestützt, der belegt ist mit dem Hauszeichen der Familie. Auf dem Stechhelm mit rot-silberner Decke und gleichfarbigem Wulst ein wachsendes Goldbewehrtes, silbernes Roß.
Wappenstifter: Heinrich Kampermann, * 28.06.1890
Entwurf:  
Gestaltung:  
Eintrag: Wappenarchiv Dochtermann Nr. 8546
Registriernummer: 8546
Führungsberechtigt: Der Wappenstifter sowie alle ehelichen Nachkommen, solange sie diesen Familiennamen weiterführen
Symbolerklärung: Die Farben rot, weiß, grün sind ein Hinweis auf die rheinisch-westfälische Stammheimat der Familie, welche erstmals erwähnt 1263 (Hebeliste Xantener Amt).
Homepage:  

Die Verantwortung für die heraldische Richtigkeit des Wappens und die Berechtigung zur Veröffentlichung liegt beim Einreicher des Wappens.