Eintrag im Wappenindex

Abdin

Wappenbeschreibung / Blasonierung:
Geteilt von Rot und Silber, belegt mit einem von Silber und Schwarz geteilten gestuften Kantenwürfel, wiederum belegt mit einer goldenen Lyra. Auf dem rot-silbern und schwarz-silbern bewulsteten Helm mit rot-silbernen und schwarz-silbernen Decken ein rot bewehrter und gezungter silberner Greifenrumpf mit schwarzem Flügel.
Wappenstifter:
Dr. Samir Abdin
Entwurf:
Münchner Wappen Herold
Gestaltung:
Münchner Wappen Herold / Dr. Samir Abdin
Eintrag:
unter der Nr. 093/1827 beim Münchner Wappen Herold
Registriernummer:
093/1827
Führungsberechtigt:
Neben dem Stifter alle Nachkommen in dieser Namenslinie
Symbolerklärung:
Schildinhalt: Die Schildteilung symbolisiert zwei Pyramiden, Wahrzeichen von Ägypten, und nimmt Bezug auf das Herkunftsland des Stifters und dessen Vorfahren. Die Lyra symbolisiert das Hobby des Wappenstifters, Poesie und Theater. Helmzier: Der wachsende Greif ist aus dem Wappen von Alexandria entlehnt und verweist auf den Geburtsort des Wappenstifters. Farben: Die Farben Rot, Silber und Schwarz sind die Landesfarben von Ägypten.
Homepage:
 

Hinweis:
Die Verantwortung für die heraldische Richtigkeit des Wappens und die Berechtigung zur Veröffentlichung liegt beim Einreicher des Wappens.

Diese Webseite nutzt Cookies um eine bestmögliche Funktion zu gewährleisten Mehr Informationen

Wir nutzen Cookies um Sie als Nutzer bei einer Wiederkehr erkennen zu können. Für die Auslieferung der auf dieser Seite angezeigten Werbung sind spezielle Cookies von Google notwendig. Genauere Informationen dazu lesen Sie hier: Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung der Website.

Schließen