Eintrag im Wappenindex

Albrand

Wappenbeschreibung / Blasonierung:
Schild: Silber vor Blau gespalten; vorn ein halber schwarzer, aus dem Spaltrand kommender Adler; hinten ein steigender goldener Löwe Stechhelm: silber-blau bewulstet; Kleinod: acht (4,4) fächerweise gestellte, abwechselungsweise blau und silber bewimpelte Fähnchen mit gleichfarbigen Fahnenstangen; Helmdecke: blau-silber.
Wappenstifter:
Ludwig Albrand, geboren am 7.9.1884 Seestadt Rostock, Lotsenoberinspektor
Entwurf:
Vorlage eines alten Familienwappen
Gestaltung:
Alfred Dochtermann
Eintrag:
Dochtermann-Wappenrolle Band 7
Registriernummer:
5477 / 1946
Führungsberechtigt:
Führungsberechtigt sind alle Nachkommen des Urahnen Konrad Albrand, geboren 16.01.1644 in Wanfried an der Werra
Symbolerklärung:
 
Homepage:
 

Hinweis:
Die Verantwortung für die heraldische Richtigkeit des Wappens und die Berechtigung zur Veröffentlichung liegt beim Einreicher des Wappens.

Diese Webseite nutzt Cookies um eine bestmögliche Funktion zu gewährleisten Mehr Informationen

Wir nutzen Cookies um Sie als Nutzer bei einer Wiederkehr erkennen zu können. Für die Auslieferung der auf dieser Seite angezeigten Werbung sind spezielle Cookies von Google notwendig. Genauere Informationen dazu lesen Sie hier: Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung der Website.

Schließen