Fester

Wappenbeschreibung / Blasonierung: In Blau ein goldener Balken, oben begleitet von einer natürlichen silbernen Wolke, unten von einem goldenen Stern. Auf dem Helm mit blau-goldenem Decken ein goldener Stern zwischen zwei blau- goldenen übereck geteilten Büffelhörnern.
Wappenstifter: Erstmalig geführt 1557 von Michael Fester, Vorsteher des Stifts St. Jürgen in Husum 1552-1556 und 1558-1562; auf Antrag seines Nachkommen im Mannesstamm Dr. jur. Friedrich Fester (1886-1954), Direktor bei der IG Farben-Industrie in Frankfurt am Main, mit Führungsberechtigung für alle Nachkommen im Mannesstamm seines Vorfahren Johann Fester (1617-1658), Handelsmann in Frankfurt am Main, soweit und solange sie noch den Familiennamen des Antragstellers führen.
Entwurf:  
Gestaltung:  
Eintrag: Berlin am 14. Juni 1942 unter 3982/42 in der Deutschen Wappenrolle
Registriernummer: 3982/42
Führungsberechtigt: Harald Fester
Symbolerklärung:  
Homepage: http://www.fester.de

Die Verantwortung für die heraldische Richtigkeit des Wappens und die Berechtigung zur Veröffentlichung liegt beim Einreicher des Wappens.