Pap

Wappenbeschreibung / Blasonierung: Mit rechtem und linkem Bogen gespalten von Schwarz, Gold und Schwarz,vorne belegt miteiner goldenen Waage, hinten mit einem goldenen Löwenkopf. Auf dem schwarz-golden bewulsteten Helm mit schwarz-goldenen Decken drei golden-schwarz-goldene Straußenfedern
Wappenstifter: Dr. Michael Pap
Entwurf: Artus Wappen Gilde
Gestaltung: Artus Wappen Gilde
Eintrag: Wappenrolle Münchner Herold Band I
Registriernummer: 083/1654
Führungsberechtigt: Neben dem Stifter alle Nachkommen in dieser Namenslinie
Symbolerklärung: Schildinhalt: Die Waage symbolisiert sowohl die berufliche Tätigkeit des Wappenstifters als Jurist, als auch das Sternzeichen des Wappenstifters. Der Löwe ist aus dem Wappen von Heidelberg entlehnt und verweist auf den Geburtsort des Wappenstifters und auf das Sternzeichen der Ehefrau des Wappenstifters. Helmzier: Die Straußenfedern dienen als Farbträger. Farben: Die Farben Schwarz und Gold wurden aus dem Stadtwappen von Heidelberg entlehnt.
Homepage:  

Die Verantwortung für die heraldische Richtigkeit des Wappens und die Berechtigung zur Veröffentlichung liegt beim Einreicher des Wappens.