Denzer

Wappenbeschreibung / Blasonierung: Von Rot über Schwarz geteilt durch einen nach außen gebogenen goldenen Sparren,daher unten einen goldenen Federkiel umschließend. Auf dem gold-schwarz-gold-rot bewulsteten Helm mit schwarz-goldenen und rot-goldenen Decken ein wachsender rot-bewehrter und-gezungter goldener Löwe
Wappenstifter: Volker Denzer
Entwurf: Volker Denzer
Gestaltung: Volker Denzer Farblithograph
Eintrag: Herold Deutsche Wappenrolle Berlin
Registriernummer: 11165 / 08
Führungsberechtigt: Der Antragsteller und die übrigen Nachkommen im Namensstamm seines Stammvaters Johann Antonius Denzer (1788 -1856), soweit und solange sie noch den Familiennamen des Wappenstifters führen.
Symbolerklärung: Die Farben Rot-Gold-Schwarz beziehen sich auf die Grundfarben des Hünstetter Wappens wo die Familie seit 3 Generationen ansässig ist und das soziale politische Engagement. Der nach außen gebogene Sparren stellt ein offenes Hünengrab dar.wovon es sehr viele in der Stammheimat der Familie gibt.Der Federkiel bezieht sich auf den Beruf des Wappenstifters und das Amt des Ortsvorstehers. Der goldene Löwe bezieht sich auf die Herkunftsregion Nassau.
Homepage:  

Die Verantwortung für die heraldische Richtigkeit des Wappens und die Berechtigung zur Veröffentlichung liegt beim Einreicher des Wappens.