Paolucci

Wappenbeschreibung / Blasonierung: Schild: Geviert von Rot und Gold. In 1 ein goldenes offenes Buch; in 2 eine rote Apothekerschale; in 3 und 4 farbbewechselt eine Balkenwaage. Das Schild belegt mit einem blauen Scheibenrad.
Auf dem Helm mit rot-goldenen Becken wachsend ein goldener rot gezungter und bewehrter Löwe, ein goldenes Buch haltend.
Wappenstifter: GIANCARLO PAOLUCCI
Entwurf: Münchener Wappenherold
Gestaltung: Münchener Wappenherold
Eintrag: 15 Januar 2007
Registriernummer: 056/11265
Führungsberechtigt: Familie Paolucci u. ehelichen Nachkommen in diese Namenslinie
Symbolerklärung: Schildinhalt: Das Buch und die Schale mit der Schlange verweisen auf die Wissenschaft der ganzheitlichen Medizin.
Die Waage ist eine fundamentale Einstellung der Familie Paolucci für Gerechtigkeit und Freiheit. Das Scheibenrad ist ein persönliches Zeichen des Wappenstifters. Helmzier: Der Löwe wiederholt Schildfarben.
Farben: Die Farben Rot und Gold wurden aus dem Wappen von NAPOLI der Herkunftregion der Familie Paolucci übernommen.
Homepage: http://www.villa-albarosa.com

Die Verantwortung für die heraldische Richtigkeit des Wappens und die Berechtigung zur Veröffentlichung liegt beim Einreicher des Wappens.