Fehrmann

Wappenbeschreibung / Blasonierung: Schild; Unter goldenen gemauerten Zinnenschildhaupt und über goldenen Wellenschildfuß mit schwarzem Wellenbalken,in Schwarz,ein goldener Anker.Auf dem schwarz-golden bewulsteten Helm,mit schwarz-goldenen Decken,ein offener schwarzer Flug mit goldenen Saxen.
Wappenstifter: Jens Fehrmann geb.am 21.06.1970 in Dresden der Geburtsort erscheint aus Chronologischen Gründen in der Wappenrolle
Entwurf: Münchner Wappen Herold e.V.
Gestaltung: Münchner Wappen Herold e.V.
Eintrag: Münchner Wappen-Herold e.V.
Registriernummer: 115/12167
Führungsberechtigt: Führungsberechtigt sind neben dem Stifter alle Nachkommen in dieser Namensliste analog §12 BGB.
Symbolerklärung: Bedeutung der verwendeten Farben,Symbole und Figuren
Schildinhalt:
Der Zinnschildhaupt,symbolgemindert aus dem Wappen von Radeburg.ist ein Hinweis auf die Herkunft meiner Vorfahren.Der Wellenschildfuß mit Anker verweist auf meinen Familiennamen-Fehrmann
Helmzier:
Der offene Flug wurde aus einen alten Wappen übernommen und trägt Schildfarben.
Farben:
Die Farben Schwarz und Gold wurden aus dem Wappen von Dresden meinen Geburtsort übernommen.
Homepage:  

Die Verantwortung für die heraldische Richtigkeit des Wappens und die Berechtigung zur Veröffentlichung liegt beim Einreicher des Wappens.