Name "Lassak"

Alle Fragen zur Ahnenforschung, die nicht in die anderen Rubriken gehören.
Antworten
Lassak, Sebastian

Name "Lassak"

Beitrag von Lassak, Sebastian » 22.05.2004 13:03

Guten Tag,
ich würde gerne wissen, wo der Name "Lassak" herkommt und wo man weiter forschen könnte? Im raum berlin!
Ich danke Ihnen!

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7011
Registriert: 25.12.2002 15:29

Re: Name "Lassak"

Beitrag von Irmgard » 23.05.2004 09:53

Hallo Sebastian,

Lass / Lasser
Der Name "Lasser" kommt aus dem sächsischen Recht und bezeichnet die "Laten" (Halbfreie)....
Das Lasser Bodenrecht war in Schlesien vom Mittelalter bis ins 19.Jahrhundert gültig.
www.boehm-chronik.com/lasserbodenrecht.htm

-ak ist ein slawischer Suffix zur Bildung eines Familiennamens; eine Person von ?Ortsname; ein Kind von ?Vorname des Vaters oder Beruf (Stand) des Vaters u.s.w.

schönen Sonntag.. Irmgard
Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört, es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.

Fam.-Nam.-Bildung und Wort-/Begriff-Erklärung sind zweierlei! Wort- bzw. Begriff-Erklärungen führen zur Personifizierung eines Fam.-Namens und sind unbewiesene Spekulationen! Tatsächlich sind Fam.-Namen Adressen (wie ihre adligen Vorbilder) nach regionalen Regeln gebildetet aus Orts-/Örtlichkeitsnamen =Herkunftsnamen, die sich manchmal fälschlich als Worte lesen!

Switalla

Re: Name "Lassak"

Beitrag von Switalla » 26.08.2004 14:23

Hallo,
In meiner Sippschaft kommt der Name Lasak vor (schreibweise mit 1-em S aber der Name ist identisch ). Es ist ein eingeheirateter Verwandte.

Jan Lasak geb. 27.12.1896 in Boleslaw (Nähe Ratibor O/S), gestorben im Juli 1954 in Boleslaw.

Er hatte drei Kinder über die ich Aufzeichnungen habe. Wenn Du mir Namen angibst, die in deiner Verwandschaft vorkommen, kann ich nachschauen.
Oder Du müsstest nach Geschwistern des Jan Lasak forschen. vielleicht ist einer davon dein Verwandter. Über die Geschwister des Jan Lasak habe ich keine Aufzeichnungen.

Sehr viele Leute aus dieser Gegend sind nach Deutschland ausgewandert.

Gruß
Severin

Monika LAssak

Re: Name "Lassak"

Beitrag von Monika LAssak » 14.09.2004 14:49

hello, my name is Monika , i`m live Poland in Gorzów Wlkp. , i hope you know english...? becouse i don`n know germmany language....i just talk about as...LASSAK :) it`s fan ...what you fink about?

my e-mail: laskaml@o2.pl

sandro

Re: Name "Lassak"

Beitrag von sandro » 03.01.2005 18:30

Hallo Severin,

mein Urgroßvater hieß Franz Lassak bzw. Lasak wurde in Tworkau (Tunskirch)(heute Tworkow)1904 geboren und hat bis in die 20er in Bloeslau gelebt. Können Sie mir weitere Informationen zukommen lassen, wenn es da eine Verbindung gibt?

Danke

Sandro

Eva Lassak

Re: Name "Lassak"

Beitrag von Eva Lassak » 13.01.2005 22:47

Hallo Sebastian,
habe gerade Ihren Beitrag gelesen und möchte mich erkundigen, ob Sie mit Ihrer Forschung weitergekommen sind.
Ich habe fast keinerlei Informationen über meine Verwandtschaft, mein Großvater (Johann oder Johannes Lassak) ist vor meiner Geburt gestorben, mein Vater ist gestorben, als ich 5 Jahre war. Und hier - in Kassel - sind durch den Krieg die meisten Urkunden vernichtet.
Meine Großmutter ist in Ratibor geboren, so vermute ich, dass mein Großvater auch dort aus der Nähe stammte...
Wäre Ihnen dankbar, für weitere Informationen.
Herzliche Grüße
Eva Lassak

InLaBe
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 28.09.2020 16:40

"Lassak"

Beitrag von InLaBe » 01.10.2020 09:48

Meine Lieben, ich bin erst jetzt auf dieses Forum aufmerksam geworden.
Ich betreibe ein wenig Familienforschung und bin auf der Suche nach den Vorfahren meines Mannes.
Sein Großvater Josef Lassak wurde am 26.1.1893 in Ratibor (oder Boleslau?) geboren. Seine Mutter - Name unbekannt - ist bei seiner Geburt oder kurz danach gestorben. Sein Vater (vermutlich) Franz hat dann wieder geheiratet - eine Albina Harazim, verw. Slotty, mit der er vier Kinder hatte. Ob Franz mit seiner ersten Frau noch weitere Kinder hatte, wann er geboren ist, gestorben ist er vermutlich nach 1945, weiß ich alles garnicht.
Kann mir da jemand helfen?
Vielen Dank und liebe Grüße Ingrid Lassak

Antworten